Studentenwohnheim

Evangelisch-Freikirchliches Studentenwohnheim Göttingen e.V.

Erwachsen aus einer regen Studentenarbeit, die sich regelmäßig in der Wohnung eines "ehemaligen Studentenehepaares" traf, und angeregt und ermutigt durch die Erfahrungen der Studentenkreise in den Gemeinden Marburg und Karlsruhe wurde am 19. April 1964 dieser Verein gegründet.

Obwohl man schon im folgenden Jahr begann, nach einem geeigneten Grundstück Ausschau zu halten, zerschlugen sich die Pläne immer wieder. Schließlich gelang es dem Verein, zusammen mit der Evangelisch - Freikirchlichen Gemeinde das Parkplatzgrundstück in der Bürgerstraße 14 zu erwerben. Hatte man zunächst bescheiden an sechs Wohnplätze gedacht, so entstand nun ein Studentenwohnheim mit 14 Plätzen. Zusammen mit dem Gemeindezentrum entstand das Studentenwohnheim.

Nachdem die ersten Mieter zum 1. Januar 1984 eingezogen waren fand die offizielle Einweihung erst am 13 März 1984 statt.

Auskünfte zum Haus und für Bewerbungen als Mieter:

Christian Meyer
Marienstr. 19
37073 Göttingen
eMail: christian-d-meyer @ gmx.net

Bewerbungsformular:

Das Bewerbungsformular zum downloaden: Aufnahmeantrag (50 KB).
Einfach herunterladen, ausdrucken, ausfüllen, Lebenslauf und Immatrikulationsbescheinigung beilegen und an obige Adresse schicken.
Der Bewerbungsschluss für das WiSe: 15. August, für das SoSe: 15. Februar.

Anschrift des Studentenwohnheimes:

Marienstraße 11
37073 Göttingen

Unsere Seite auf Facebook:

Caspari-Studentenwohnheim Göttingen